Zum Inhalt springen

Neues auf einen Blick ...

Gruppenfoto mit allen Teilnehmenden des HCWH-Treffens. In der Mitte Ludger Greulich und Anja Leetz.

COP23 - Wie Kliniken das Klima retten können?

Am Rande der Weltklimakonferenz COP23 in Bonn trafen sich jetzt über 20 Expertinnen und Experten internationaler Kliniken und Gesundheitseinrichtungen zum Round-Table-Meeting in der LVR-Klinik Bonn, um über die Verantwortung des Gesundheitswesens für den Klimaschutz zu diskutieren.

zu den Pressemitteilungen
Chart mit den Informationen zur LVR-Fokustagung 2018. Titel

LVR-Fokustagung 2018 "UPDATE Borderline-Persönlichkeitsstörung"

Borderline-Persönlichkeitsstörungen bilden den Themenschwerpunkt der LVR-Fokustagung 2018. Zehn Dozenten widmen sich unter dem Titel „UPDATE Borderline-Persönlichkeitsstörung“ den aktuellen Entwicklungen in Diagnostik, Behandlung und psychosozialer Versorgung von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung.

weitere Informationen
Gruppenfoto: Prof. Dr. Markus Banger, Ärztlicher Direktor, Prof. Dr. Christian Dohmen, Chefarzt Neurologie, Elvira Lange, Pflegedirektorin, Dr. Dirk K. Wolter, Chefarzt Gerontopsychiatrie, Ludger Greulich, Kaufmännischer Direktor und Vorstandsvorsitzender der LVR-Klinik Bonn

Chefarztwechsel in Neurologie und Gerontopsychiatrie

Gleich zwei neue Chefärzte haben zu Anfang Oktober 2017 ihren Dienst in der LVR-Klinik Bonn angetreten. Prof. Dr. Christian Dohmen, Facharzt für Neurologie und Neurologische Intensivmedizin, ist jetzt Chefarzt der Neurologie mit angeschlossener Schlaganfalleinheit und Intensivstation. Die ärztliche Leitung der Gerontopsychiatrie und Psychotherapie hat Dr. Dirk K. Wolter, Facharzt für Nervenheilkunde und Geriatrie sowie Psychotherapeut, übernommen.

zu den Presseinformationen