Zum Inhalt springen

Kommunale Einbindung/Versorgungsbereiche

Die LVR-Klinik Bonn ist eine der größten psychiatrischen Fachkliniken in Nordrhein-Westfalen. Als einer der größten Gesundheitsversorger der Region sichert die LVR-Klinik Bonn die psychiatrische, psychotherapeutische und neurologische Versorgung für die Bevölkerung der Städte Bonn und Wesseling sowie des Rhein-Sieg-Kreises.

Mehr als 40.000 Menschen nehmen jährlich die vielfältigen fachlichen Angebote in Anspruch, welche Psychiatrie, Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie, Kinderneurologie und ein spezielles Angebot für die Behandlung von Sprachstörungen umfassen.

Der LVR-Klinik Bonn ist es in den über 130 Jahren ihres Bestehens gelungen, sich den ständig wechselnden Rahmenbedingungen im öffentlichen Gesundheitswesen anzupassen und sich zu einer modernen psychiatrischen und neurologischen Fachklinik zu entwickeln.

Ein differenziertes Angebot ist von hoher Fachlichkeit, sozialer Verantwortung sowie einer hohen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Behandlungsqualität nach den aktuellen wissenschaftlichen Standards geprägt, getreu unserem Leitsatz "Qualität für Menschen".

Neben der Kooperation mit anderen Krankenhäusern legen wir großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, weiterversorgenden Einrichtungen und Diensten sowie Selbsthilfeorganisationen, um eine gute Versorgung der Patientinnen und Patienten auch nach der Entlassung sicherstellen zu können.