Zum Inhalt springen

Bonner Stottertherapie

Die Bonner Stottertherapie wird seit 1989 bei stotternden Jugendlichen und Erwachsenen mit großem Langzeiterfolg durchgeführt. Weit über 1000 Stotternde aus dem gesamten Bundesgebiet haben bisher dieses von der Krankenkasse vollständig finanzierte stationäre Therapieangebot genutzt.

Übersicht

  • Was ist Stottern?

    Einem Mann fliegen Buchstaben aus dem Mund Stottern ist eine Störung des Redeflusses, die sich auf alle Lebensbereiche auswirken kann. Die Ursachen liegen vor allem im genetischen und neurologischen Bereich. mehr
  • Therapiekonzept

    Therapiegruppe sitzt in einem Stuhlkreis zusammen Das ist das Besondere der Bonner Stottertherapie: der Kombinationsansatz, die sehr hohe Intensität, der effektive Angstabbau, die verschiedenen flüssigen Sprechtechniken, die umfassende Unterstützung der Umsetzung der Therapieinhalte in den Alltag und die Rückfallvorbeugung. mehr
  • Erfolge

    Säulendiagramm, hohe Säulen bei der Bewertung gut bis sehr gut 90 Prozent der Therapieteilnehmenden schätzen ihren sprachlichen bzw. persönlichen Erfolg zum Therapieende als gut bis sehr gut ein. mehr
  • Videos

    Stotternder Jugendlicher vor grüner Pflanze Videos von Therapieteilnehmenden mit unterschiedlicher Problematik zeigen die Behandlungsverläufe. Die Therapeuten Holger Prüß und Thilo Müller berichten über ihre eigenen Stotterbiografien. Ferner werden verschiedene Sprechtechniken der Bonner Stottertherapie vorgestellt. mehr
  • Team

    Gruppenfoto: Das Team der Stottertherapie Das gesamte Team ist seit langer Zeit auf die Therapie des Stotterns spezialisiert. Dies gilt insbesondere für Holger Prüß, der als Selbstbetroffener die Bonner Stottertherapie entwickelt hat. mehr
  • Organisation und Kostenübernahme

    Stempel mit dem Text 'Antrag zur Kostenübernahme genehmigt' Alle Krankenkassen übernehmen in der Regel vollständig die Kosten für Therapie, Unterkunft und Verpflegung. Hier finden Sie auch weitere Infos zu Therapiedauer, Schule, Wochenendheimfahrten usw. mehr
  • Unser Haus

    Das Haus der Bonner Stottertherapie in der Außenansicht. Unser Haus befindet sich in einer großen Parklandschaft im Zentrum von Bonn in unmittelbarer Nähe zum Rhein. Die Wohn- und Therapieräume sind modern und großzügig. mehr
  • Info- und Beratungstermine

    Therapeut im Gespräch Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, um einen Termin für ein unverbindliches Informations- und Beratungsgespräch zu vereinbaren. mehr
  • Wissenschaft und Öffentlichkeitsarbeit

    Skizze eines Gehirns Die Bonner Stottertherapie ist an umfangreichen Forschungsprojekten beteiligt. Bekannt ist sie durch unzählige Vorträge an Universitäten und bei Kongressen sowie durch TV-Beiträge und Veröffentlichungen. mehr

  • Fragen und Antworten

    Fragezeichen stilisiert Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen allgemein zum Stottern sowie zur Bonner Stottertherapie. mehr