Zum Inhalt springen

Intensivstation

Szene auf einer Intensivstation

Auf unserer neurologischen Intensivstation werden alle Krankheiten behandelt, die mit schweren Defiziten und gegebenenfalls der Notwendigkeit einer Beatmung einhergehen.

Der Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Schlaganfällen, die innerhalb der ersten drei Stunden in unsere Klinik kommen und systemisch lysiert werden, das heißt dass Gerinnsel mit Medikamenten aufgelöst werden. Auch schwere entzündliche oder autoimmune Erkrankungen mit Überwachungspflicht werden bei uns behandelt.

Insgesamt verfügt unsere Abteilung über

  • 8 Betten mit Beatmungsplätzen
  • 6 Überwachungsplätze zur Akutbehandlung von Schlaganfallpatienten (zertifiziert als Stroke Unit durch die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe)
  • 2 Intensivüberwachungsplätze (Intermediate Care)