Zum Inhalt springen

Veranstaltungen / Fortbildungen

Kinder- und jugendpsychiatrisches Kolloquium - Substanzabusus +++ Mittwoch, 04. Juli 2018

Foto mit bunten Medikamenten

25 bis 30% der jungen Menschen unter 25 Jahren gelten nach Schätzungen des Fachverbandes Drogen- und Rauschmittel e. V. als suchtgefährdet, weil sie entweder bereits als Ungeborene durch Alkohol, Nikotin oder andere Drogen beeinträchtigt wurden, in suchtbelastenden Familien aufwachsen oder selbst zu früh oder zu viel konsumieren.

Experte Dr. rer. nat. Dipl. Psych. Peter Melchers gibt einen Überblick über derzeitige Substanzen, die von Kinder und Jugendlichen missbraucht werden, sowie Hinweise zu Diagnostik, Komorbiditäten und Therapieoptionen.

Veranstaltungsort: LVR-Klinik Bonn, Haus 3 (Tagungsraum II), Kaiser-Karl-Ring 20, 53111 Bonn

Anmeldung bitte per Mail bis 14. Juni 2018 an kerstin.lammerich@lvr.de .

Rückfragen beantwortet Frau Kerstin Lammerich (Tel 0228 551-2587)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Nach oben